Fahne 2k

Wappen des Schützenvereins Freischütz 1958 e.V.Mitglied im
hessischen
Schützenverband
des Deutschen Schützenbundes

Wappen von Assmannshausen

 

Schiesssport

Unser Verein ist Mitglied im Hessischen Schützenverband e.V. und somit auch dem
Deutschen Schützenverband angeschlossen.
Nach dem Zusammenschluss der Schützenkreise 71 (Wiesbaden), 72 (Rheingau) und
83 (Main-Taunus) und der Auflösung der Schützengaue gehört unser Verein ab dem
1. September 2017 zum Bezirk 31 Rhein-Main.

Bei uns werden Rundenwettkämpfe und Meisterschaften im Luftgewehr geschossen.
Die Schießdisziplin richtet sich nach den Regeln und Vorschriften des Hessischen Schützenverbandes.
 

Unsere Vereinsräume inkl. 6 Schießständen für Luftgewehr und -pistole (10m)

befinden sich im Vereinshaus in Assmannshausen (Rheinallee 3) im 1.Stock. 

 

Trainingszeiten:

Jugend : Montags ab 18 Uhr

Ansprechpartner: Jugendwartin Ulrike Wittmann
 

Schützenklasse : Freitags ab 19 Uhr

Ansprechpartner: Sportwart Robert Wittmann
 

Oktober 2017: Neuer Schützenbezirk Rhein-Main

2017-10 Neuer Bezirk

© 2018 by ESL
letzte Änderung:
28.01.2018

[ Start ]  [ Wir ueber uns ]  [ Historie ]  [ Würdenträger ]  [ Schiesssport ]  [ Links
 

[Datenschutz]
[Impressum]